Yoga-Workshops


vergangene Retreats und Workshops

Fr. 30. März bis Mo. 2. April

YOGA-Oster-Wochenende auf Sylt mit 

3 Übernachtungen und Yoga      

Wunderschöner Yoga-Workshop zu Ostern zu den zentralen Themen Verbindung und Abgrenzung, mit Yoga-Praxis und einem Bali-Massage-Teil für die, die möchten.

Verbindung ist uns Menschen wichtig und auch im Yoga geht es immer wieder auch um Verbindung - um in Ihrem Alltag  Momente vom Ruhe, Frieden und Verbundenheit zu erlangen - Körper und Seele miteinander zu verbinden und auch die Verbindung zu Natur, Umwelt und Mitmenschen zu erfahren. Der Gegenpol dazu ist die Abgrenzung, die wir ebenso benötigen. Ob auf Sachgebieten im Job, in der Beziehung oder sogar in Freundschaften wird sie oft gebraucht. Kannst du dich gut verbinden und abgrenzen oder möchtest du deine Fähigkeiten erweitern? Unterstützt von Yoga-Techniken aus dem Kundalini Yoga, Hatha Yoga und Schwangeren-Yoga kann es dir gelingen leichter und fröhlicher durch den Alltag zu gehen. Erfahre mehr im Workshop.

Termin und Dauer: 

Anreise Freitag - Abreise Montag,

3 Übernachtungen und Yoga

Kurszeiten: 

Sa. 31. März 2018, 17.30 - 19.30 Uhr, Yoga-Workshop

So. 1. April 2018, 9.30 - 11 Uhr, Yoga-Einheit

Kosten: 

1 Person im Vierbettzimmer, 65 Euro ausgebucht

1 Person im Zweibettzimmer, 95 Euro ausgebucht

1 Person im EZ, 170 Euro ausgebucht

Zusatzangebote: 

- Für alle, die möchten, wird ein Massagekreis angeboten, bei dem das Gelernte geübt werden und sich ausgetauscht werden kann.

- Zusätzliche Teilnahme an Yoga-Stunden, Massagen, Workshops, Frühstücksbrunch etc. nach Verfügbarkeit vor Ort buchbar.

 

 

So, 3. Dezember 2017,  11 - 13 Uhr

YOGA RITUALS - Special Hatha Yoga Flow, mit Tanja L.

Die besondere Art und Ausführung von Yoga Rituals sind die langsamen und harmonischen Übergänge im Miteinander von Atmung und Bewegung. Lass dich von dem dadurch entstehenden, angenehmen fließenden Gefühl, durch diese Einheit tragen und genieße das Gefühl von Leichtigkeit und innerer Ausgeglichenheit.  -> anmelden

8.-12. Dezember 2017 (Fr.-So.)

YIN YOGA Wochenend-Workshop, mit GudrunNach diesem Wochenend-Workshop wirst du wahrscheinlich deinen Körper einmal neu kennengelernt haben und die Entspannung mitnehmen. Wohlfühlen!  -> anmelden

 

Samstag, 17. März 2018, 

Gesichtsyoga für einen entspannten Kiefer und glatte Haut, mit Tanja

Gesichts-Yoga ist ungewohnt und witzig. Durch Gesichts-Yoga wird unsere Yoga-Praxis noch einmal mehr ganzheitlich.

Yoga ist ganzheitlich und dennoch wird im Yoga oft die Gesichtsmuskulatur vernachlässigt. Das wollen wir mit unserem Gesichtsyoga-Workshop nun ändern. Hier können wir Kiefer- und  Nackenverspannungen, sowie Kopfschmerzen begegnen.

In einer klassischen Yoga-Stunde nehmen wir uns somit ausreichend Zeit für unser Gesicht, um frischer, jünger und lebendiger auszusehen. Dazu spannen und entspannen wir die Gesichtsmuskulatur, massieren sie und setzen Impulse. Das löst Verspannungen im Gesichts, Kiefer- und Nackenbereich und ein neues Wohlgefühl stellt sich ein.   -> anmelden

 

 

Fr. 20. - So. 22. April 2018

Yin Yoga und Sonnengrüße auf Sylt,

mit 2 Übernachtungen, Frühstück und Lunchpaket

Für den Frühling steht in der Traditionalen Chinesischen Medizin (TCM) das Element Holz – so wie die Bäume wachsen und austreiben, spüren auch wir Menschen den Neubeginn und starten mit frischer Energie ins Jahr. Durch unseren Körper laufen Meridiane, Energiebahnen, deren Fluss durch Blockaden gestört sein kann. Mit den sitzenden oder liegenden Positionen, arbeiten wir in dieser Yin Yoga Praxis daran, das Gewebe zu mobilisieren und so auch die Energie wieder zum Fließen zu bringen. Die Muskulatur entspannt und das tiefliegende Faszien Gewebe wird gedehnt.

Wir üben den Sonnengruß in der Version des klassischen Sivananda Stils, wie er in Indien intensiv praktiziert und gelehrt wird. 

Die 108 teilen wir von kurzen Pausen unterbrochen in einige Sets auf. Nachdem der Ablauf mit klaren Ansagen und Beschreibungen eingeübt ist, begleitet Gudrun die weiteren Runden mit indischen Mantras, wie sie in ihrer Ausbildung in Indien/Kerala gelernt hat. Dadurch findet der Geist noch mehr zur Ruhe und die Praxis wird zur Meditation. Ihr konzentriert euch ganz auf den Bewegungsablauf und werdet von den Mantren durch die Zeit getragen.

 

 

 

Schau bald wieder rein für unsere nächsten Yoga-Retreats und Workshops